Zoomania – Niedlichkeit: Hoch zehn!

maxresdefault

Ich muss Euch unbedingt von ZOOMANIA erzählen, dem unglaublich tollen Film von Disney. Letztens konnte ich wieder nicht schlafen. Also stöberte ich im Google Play Store nach einem Film, der mich interessieren würde. Zwar kannte ich Zoomania (vom Erzählen her, weil viele ihn gesehen und geliebt haben) aber ich hatte bereits einen Trailer gesehen, den ich eher traurig als lustig fand. Aber dann (auch, weil ich nix anderes fand) habe ich mich für Zoomania entschieden. Und – Oh Gott – ich habe ihn geliebt!

Zuerst muss ich mal Disney loben: Die Grafik des Films war atemberaubend! Die Charaktere (die ja zu genüge vorhanden waren) waren so authentisch gestaltet und entwickelt, die Figuren haben sich unglaublich realistisch bewegt! Wenn man sich genau auf die Augen fokussiert, bemerkt man die genauen Bewegungen der Pupillen und Wimpern. Und das fand ich so schön! Als wären die Tiere Menschen!

Um was geht’s?

Judy und Nick

Judy und Nick

Zuerst haben wir ja Judy, die schon immer davon träumt, ein Cop zu werden. Doch das ist nicht ganz einfach, da Kaninchen bei den Cops nie gern gesehen werden. Es war noch nie ein Cop bei der Polizei, und es ist unwahrscheinlich, dass dies je passieren wird. Da aber Judy nicht aufgeben will, zieht sie in die großartige Stadt Zoomania, in der alle Arten von Tieren friedlich zusammenleben. Judy hat einen schwierigen Weg, den sie meistern muss. Sie ist gewissenhaft, mutig und taff und schreckt vor nix zurück. Als dann mehrere Tiere vermisst werden, Judy’s Vorgesetzter ab ihr keine Chance gibt, sich einzubringen und sie nur als Politesse einteilt, ermittelt sie auf eigene Faust, und ein ungewöhnliches Abenteuer beginnt!

Mit der Zeit lernt sie Nick kennen, einen charmanten, coolen Fuchs, dem nichts so schnell Angst macht. Er ist ein wenig korrupt, und nur mit Überzeugungskraft schafft es Judy, dass er ihr hilft. Zusammen versuchen sie, den verschwundenen Otter zu finden, doch dahinter steckt mehr als sie denken.

Die Handlung in sich hat mich sehr gefesselt! Es waren sehr viele Wendungen enthalten, die mich überrascht haben. Ich möchte nicht spoilern, aber da sieht man wieder, dass auch die nettesten Menschen eine dunkle Seite haben können 😉

Zoomania – das Hollywood der Tiere

Das ist Zoomania!

Das ist Zoomania!

Zoomania war ja eine grandiose Stadt! Sie war in mehrere Bereiche gegliedert, die für jedes tierische Lebewesen wichtig war. Die Stadt wurde sehr gut dargestellt: Die Farben, die Tiere, die sich bewegen und die Gebäude. Ich war sehr beeindruckt! Mir hat die Art der Darstellung sehr gefallen, die Vogelperspektiven und die schnellen Bewegungen. Natürlich hat’s Disney einfach drauf! Also mir persönlich hat Zoomania sehr gut gefallen – richtig authentisch und reell.

Flash – mein Lieblingscharakter

Darf ich vorstellen: Flash!

Darf ich vorstellen: Flash!

Der mit Abstand beste Charakter des Films war meiner Meinung nach FLASH, das superlustige Faultier. Flash hatte zwar nur einen kurzen Auftritt, dafür aber den Besten! Er ist ein Faultier, und wurde so langsam wie möglich in seinen Tätigkeiten dargestellt. Er redet seeeeeehr langsam, braucht für ein Wort fünf Sekunden und benötigt auch eine Weile, bis er einen Witz gerafft hat. Er lacht sehr langsam und tippt demnach auch seeeeehr langsam, obwohl’s Judy und Nick sehr eilig haben. Mir hat Flash am besten gefallen, weil Disney ihn einfach super geformt hat. Ich habe sehr lange gelacht, und er hätte auf jeden Fall mehr Szenen verdient!

Eine Fortsetzung?

Dabei bleibt’s doch nicht, oder? Ich hoffe auf jeden Fall, dass bald eine Fortsetzung kommt. Judy, Nick, die Eltern, Flash, der Bulle, der Bürgermeister – ALLE – haben mir super gefallen. Die Handlung war sehr spannend und hat mich sehr oft zum Lachen gebracht. Eigentlich hat der Film auch eine ernste Message: Die Ausgrenzung anderer Personen, denke ich mal. Der Film ist perfekt für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Omas, Opas, Tiere … für jeden! Ich liebe diesen Film, weil mich der echt amüsiert hat! Super!

Das wollte ich Euch schnell erzählen.

Bis bald,

Daniel

Advertisements

2 Gedanken zu „Zoomania – Niedlichkeit: Hoch zehn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s